Porridge. Genau richtig.
Warenkorb 0

Leckeres veganes Apfel Zimt Pancakes Rezept - ganz einfach nachmachen!

Guest Blogger 3Bears Baking Breakfast Pancakes Porridge

Blog Rezept Apfel Zimt Pancakes Toppings

(Dieses tolle Rezept stammt aus der Feder der fabelhaften Bloggerin Laura von www.fruit-fairy.com

Diese Woche war Pancake day!

Liebt ihr sie auch so wie wir? Dann ist dieses Rezept genau das Richtige für euch! Diese Pancakes bekommen ihren fabelhaften Geschmack mit ganz natürlichen Zutaten und unserer leckeren 3Bears Porridge Sorte Zimtiger Apfel. Bei den Toppings könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen, ganz nach euren Wünschen.

Lasst euch verzaubern von diesem köstlichen und einfachen Rezept von der Bloggerin Laura.

Das Rezept

Portion: ca. 6 sättigende Pancakes        Zeit: ca. 20 min

Für den Pancake Teig braucht ihr:

Für das Apfel-Topping:

  • 1 Apfel
  • 1 EL Kokoszucker
  • 1/2 TL Zimt

Zusätzliche Toppings:

  • Ahornsirup
  • Aufgetaute oder frische Beeren
  • Sojajoghurt
  • Frische Minze

 So geht’s:

  • Zerkleinert den Porridge in einem Hochleistungsmixer bis eine feine Konsistenz, fast wie Mehl erreicht wird.
  • Vermischt die Leinsamen (ich empfehle gemahlene), den gemahlenen Porridge, Backpulver und Hafermilch in einer Schüssel.
  • Lasst den Teig 10 Minuten ruhen. Schneidet währenddessen den Apfel in Würfel.

Zutaten Apfelstücke schneiden

  • Gibt den Apfel in eine kleine Pfanne, die mit Wasser bedeckt ist. Bringt die Würfel zum Kochen, dann bei schwacher Hitze 3-4 Minuten köcheln lassen.
  • Am Schluss fügt ihr den Kokoszucker und das Zimt hinzu und vermischt alles gut. Fügt mehr Wasser hinzu, falls nötig.
  • Schaltet den Herd nach 3 Minuten aus und lasst die kleine Pfanne auf der warmen Fläche stehend während die Pfannkuchen zubereitet werden.
  • Während die Apfelstücke köcheln heizt eine große Pfanne auf mittlerer Stufe vor. Die Pfanne sollte so heiß sein, dass ein Wassertropfen auf der Oberfläche brutzeln würde. Verwendet eine beschichtete Pfanne, um ohne Öl zu braten.
  • Gießt den Teig auf die Bratpfanne oder verwendet einen Löffel um kleine, runde Pancakes zu formen.

Pancakes in Pfanne

  • Nach ca. 3-4 Minuten mit einem Pfannenwender vorsichtig wenden und von der anderen Seite goldgelb braten.
  • Wiederholt den Vorgang mit dem Rest des Teigs.
  • Legt die Pancakes aufeinander, toppt sie mit den gedünsteten Apfelwürfeln, Beeren, Minze und Ahornsirup und fertig ist die Geschmackszauberei!
Und nun ist es Zeit zu genießen! 
Lasst euch auch noch von weiteren Rezepten wie 'Baked Oatmeal mit Banane' und 'Veganes Bananen-Walnuss-Brot' auf unserem Geschmackszauberei Blog verzaubern. 

Über den Autor


Laura FruitfairySchaut doch mal bei mir vorbei, um zu erfahren wie ich grüne Pancakes, blauen Chia-Pudding und andere Kuriositäten zubereite. Oben rechts findet ihr auch meine Social Media Links, um euch mit mir zu vernetzen wie zB bei Instagram @laurafruitfairy. Ich bin Laura und meinen Blog findet ihr unter fruit-fairy.com. Dort schreibe ich nach Lust und Laune über verschiedene Themen rund um Gesundheit, Veganismus und Lifestyle. Außerdem lade ich regelmäßig gesunde, vollwertige Rezepte hoch, die ich selber immer wieder nachmache. Man könnte auch sagen, mein Blog ist die Sammlung meiner Gedanken und Lieblingsrezepte. :)
Ich freue mich auf euch!

3Bears Porridge

Folge 3Bears auch auf Facebook und Twitter und lass dich von fabelhafter Fotografie rund um Porridge auf Instagram und Pinterest verzaubern.

 

Ähnliche Beiträge

  • Mit Porridge aktiv und satt ins neue Jahr
    Mit Porridge aktiv und satt ins neue Jahr

    Nun liegen die Festtage schon einige Tage hinter uns, aber nur zu oft haben sie uns nicht nur mit vielen Geschenken, ...

  • Das Wunder vom Hafer
    Das Wunder vom Hafer

    Wir von 3Bears sind uns schon seit langem einig, dass Hafer - vor allem in der Form von Porridge - wunderbar ist und ...

  • Fabelhafte Frühstücks-Hafer-Tartes mit Joghurt und Beeren - Ein leichter Sommer-Snack
    Fabelhafte Frühstücks-Hafer-Tartes mit Joghurt und Beeren - Ein leichter Sommer-Snack

    Dieses zauberhafte Rezept hat Foodie @anna.culina für uns zubereitet. Die leckeren Tartes sind ein tolles Frühstück, ...



Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass wir Kommentare vor der Veröffentlichung freigeben müssen.

Sale

Unavailable

Sold Out