Oktober 15, 2019 2 Lesedauer

3Bears ermöglichte der lieben Annika die Teilnahme an der Porridge Weltmeisterschaft in Schottland - Golden Spurtle. Seit ihrem Sieg der Golden Porridge Bowl, des deutschen Vorentscheids, suchte Annika fieberhaft nach einem innovativen Porridge Rezept für den internationalen Wettbewerb. Ironischerweise ist es ihr dann genau in ihrem Urlaub unter Palmen im Gespräch mit ihrer Freundin eingefallen: ein "Oktoberfest Porridge"! Auf Fuerteventura, war es nur ein "Hirngespinst" aber gleich zu Hause ging es dann los mit Probieren und Austesten. Da sich bereits ihr geschichtetes Overnight Oats Rezept "Tiramisu einmal anders" bei der Golden Porridge Bowl als siegreich erwiesen hat, ging sie auch bei der Weltmeisterschaft mit einer kalten Porridge Version an den Start. In kleine Biergläser angerichtet, wird Schicht für Schicht aus Porridge, Biercreme und Bierschaumkrone eine innovative Oktoberfest-Kreation gezaubert. Mit einer Mischung aus gebrannten Mandeln und Biersirup bringt sie Oktoberfest Feeling in die schottischen Highlands. Lasst euch mit ihrem Rezept, genau wie die schottische Jury, kulinarisch auf die Bierbänke der Wiesn versetzen. Viel Spaß beim Nachmachen!

 

Für drei geschichtete Nachspeisen.

Zutaten

200g 3Bears Kerniger Klassiker
400g fettarme Milch
2 TL Kakao
1 TL Zimt
100g Sahne
100g Mascarpone
100g Frischkäse
50g gebrannte Mandeln
50g Kakaonibs
Zitronenabrieb
2 Eier
1 TL Zucker
Biersirup
Hopfensirup

Zubereitung:

Overnight Oats

  1. 3Bears Kerniger Klassiker und fettarme Milch über Nacht ansetzen lassen als Overnight Oats 
  2. Am nächsten Tag: gebrannte Mandeln hacken und mit 2 TL Kakao, 1 TL Zimt und Kakaonibs unterrühren.

    Biercreme

    1. Sahne steif schlagen
    2. Mascarpone und Frischkäse verrühren mit Zitronenabrieb und Biersirup abschmecken und die geschlagene Sahne unterheben.

    Bierkrone

    1.  Eigelb und Eiweiß der beiden Eier trennen. Eiweiß mit Zucker steif schlagen und mit Hopfensirup abschmecken. 

    Anrichten:

    In kleinen Biergläsern oder ähnlich hohen dekorativen Gläsern Schicht für Schicht anrichten:

      1. Schicht Overnight-Oats
      2. Schicht Biercreme
      3. Schicht Bierkrone (mit Spritzbeutel auf die Biercreme geben)
      Zum Schluss mit Flammbierer abrösten. Nun einfach den Löffel durch das Porridge ziehen und weltmeisterlich genießen. Welche Jurypunkte vergebt ihr?

       

      Über die Gastautorin:

      Die liebe Annika ist die glückliche Gewinnerin der Golden Porridge Bowl 2019 - der ersten deutschen Porridge Meisterschaft, ausgerichtet von 3Bears. Als Hauptgewinn sponsorte 3Bears ihre Reise nach Schottland als Teilnehmerin der Porridge Weltmeisterschaft. Mit ihrem "Oktoberfest-Rezept" verzauberte sie dort die schottische Jury. Sie lebt im wunderschönen Bayerischen Wald, in Mauth, und begeistert nicht nur privat mit ihren Kochkünsten, sondern auch bald in ihrem Café “Auszeit".

       

       

       

       


      Schreiben Sie einen Kommentar

      Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.