Zertifizierte B-Corporation

Top Marke 2023 der Lebensmittelzeitung

Ohne zusätzlichen Zucker & vegan

Juni 13, 2023 1 Lesedauer

Um den herrlichen Geschmack von Tiramisu genießen zu können, ist es nicht notwendig mit Löffelbiskuit, Espresso & Co. zu hantieren. Ganz easy könnt ihr mithilfe von wenigen Zutaten eine Overnight Oats Mischung zaubern, die sich perfekt morgens als besonderes Frühstück oder als Dessert für jeden Anlass servieren lässt. Nahrhaft, simple und super lecker – besser geht’s nicht!

 

 

Zutaten

50g 3Bears Overnight Oats Eiskaffee

100ml Milch oder Pflanzendrink

100g griechischer Joghurt

optional: 1 TL Ahornsirup oder Süße nach Wahl

1 TL Backkakao

 

Zubereitung

3Bears Overnight Oats Eiskaffee und Milch in das Overnight Oats Glas geben und verrühren. Nach Belieben den Joghurt mit dem Ahornsirup verrühren und auf den Overnight Oats verteilen. Den Kakao in ein kleines Sieb geben und den Joghurt damit bestreuen. Die Tiramisu Overnight Oats für min. 6 Stunden oder über Nacht kühl stellen.

Tiramisu Overnight Oats

Ganz ähnlich wie das klassische Tiramisu schmeckt auch diese Overnight Oats Variante fantastisch aufgepimpt mit frischem Obst, wie Erdbeeren oder Himbeeren. Die fruchtige Note in Kombination mit dem Kaffeearoma ist ein echtes Geschmacks-Highlight.


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

EUR