März 07, 2019 1 Lesedauer

Hier bei 3Bears lieben wir unsere Fruchtsorten, aber unseren Kernigen Klassiker darfst du echt nicht unterschätzen. Vor allem in der Faschingszeit kann er sich unglaublich gut verkleiden - zum Beispiel als herzhaftes Avocado-Porridge. Saftige Pilze, frischer Basilikum und eine reife Avocado dazu - besser gehts nicht!

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten | Für 2 Personen

Zutaten

Für das Topping
  • 100g gemischte Waldpilze (z. B. Steinpilze)
  • 1 EL Olivenöl
  • 100g Ziegenfrischkäse oder Feta
  • 1 Avocado
  • 2 Kirschtomaten
  • Salz und Pfeffer, nach Belieben einige Basilikumblätter 

Zubereitung

  1. Den Spinat waschen, verlesen und trocken schütteln. Das Porridge mit Gemüsebrühe und Spinat anrühren und 3 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

  2. Die Waldpilze mit einem Küchentuch vorsichtig abreiben. Das Olivenöl erhitzen und die Pilze darin kurz anbraten. Den Ziegenfrischkäse in grobe Stücke zerbröseln. Avocado in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und die Tomaten halbieren.

  3. Porridge auf zwei Schalen verteilen. Die Pilz-Mischung auf das Porridge geben und mit Avocadoscheiben, Ziegenkäsestücken und halbierten Kirschtomaten garnieren. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen und mit einigen Basilikumblättern anrichten. 

  4. Tipp: Probiere dieses herzhafte Porridge auch mit einem pochierten Ei - um nach einer langen Radtour Energie zu tanken!

Wie verkleidest du den Kernigen Klassiker? #3bearsporridge #genaurichtig


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.