Juni 11, 2021 1 Lesedauer

It`s summer in the city! Und das feiern wir mit fruchtigen Overnight Oats. Verfeinert mit Mango und Kokos liefert das Rezept die perfekte Erfrischung am Morgen oder auch zwischendurch! Unsere Porridge Mischung Exotische Früchte mit den großen Mango-, Ananas- und Aprikosenstücke ergänzt die frische Mango Creme perfekt. Das frische Basilikum gibt den Overnight Oats noch eine besondere Note. Deinem exotischen Frühstücksmoment steht mit diesem Rezept also nichts mehr im Weg mit diesem sommerlichen Overnight Oats Rezept.

Zutaten

Für 2 Portionen

100 g Exotische Früchte Porridge
200 ml Haferdrink
2 EL Kokosflocken


Für die Mango Schicht
100 ml Wasser
200 g gefrorene oder reife Mango


Dekoration
Mango
2 TL Kokosflocken
Kokoschips
Frisches Basilikum

Zubereitung

Zuerst das Porridge mit den Kokosflocken vermengen. Anschließend die Hafermilch hinzufügen und über Nacht für mindestens 6 Stunden quellen lassen.

Tipp bei gefrorener Mango: Für die Dekoration bereits ein paar Mangostücke im Kühlschrank über Nacht auftauen.

Am nächsten Morgen die frische oder gefrorene Mango mit Wasser in den Mixer geben und mixen. Für die Deko kannst du auch ein paar Mangostücke beiseite legen. Nun die Hälfte des Mangopürees auf 2 Gläser verteilen. Anschließend die Overnight Oats auf die Mango Schicht geben. Zum Schluss die restliche Mango Creme verteilen und mit Mango Stücken, Kokosflocken, Kokoschips und Basilikum nach Belieben toppen.


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

h