Wegen erhöhtem Bestellaufkommen kann es beim Versand aktuell zu Verzögerungen von bis zu 3 Werktagen kommen.

Januar 01, 2022 1 Lesedauer

Energiekugeln, Bliss Balls oder Energy Balls: Egal, wie du sie nennst, diese kleinen runden Bällchen haben es ziemlich in sich. Unsere Bliss Balls sind der perfekte Energielieferant, wenn du mal in ein kleines Mittagstief fällst, für den extra Kick vor dem Gym oder auch einfach als yummy Snack zwischendurch. Mit diesen kleinen Hafer Heroes läufts auch sicher mit deinen guten Vorsätzen. Sie sind nämlich vegan, reich an Protein und frei von Industriezucker. Einfach good for you!

 

Zutaten

200g 3Bears Wild Bowls - Kerniges Bircher
40 g Haselnüsse
20 g Cranberries
1 Banane
3 Äpfel
Optional: 1 TL Zimt

 

Zubereitung

Backofen auf 160 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Äpfel schälen und entkernen, mit einer Küchenreibe raspeln und in eine große Schüssel geben. Die Haselnüsse klein hacken. Banane schälen und in einem tiefen Teller mithilfe einer Gabel zu einer einheitlichen zähflüssigen Masse zerdrücken. Wild Bowls - Kerniges Bircher, Bananenpüree, Haselnüsse, Cranberrys und 1 TL Zimt zu den geriebenen Äpfeln hinzugeben und mit den Händen zu einem Teig vermengen. Aus der Masse ca. 3x3cm große Energy Balls formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Bei 160 Grad (Ober/Unterhitze) etwa 30 Minuten backen.

Die Bliss Balls sollten in einem luftdichten Container kühl gelagert werden. So halten sie bis zu einer Woche.

Bliss Balls mit Cranberries

 

 


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.