Januar 01, 2022 1 Lesedauer

Karottenkuchen ist ein absoluter Klassiker. Hier kommt unsere gesunde Version in Porridge-Form. Neben Ballastoffen und Beta-Carotin sind Karotten reich an Vitamin C. Ideal, um dein Immunsystem in den kalten Wintermonaten zu boosten. Für den typischen Carrot-Cake-Geschmack toppen wir unser Porridge mit einem Frischkäse-Frosting. Schmeckt total yummy, ist vegan und auch noch voll healthy.

 

Zutaten

40g 3Bears Wild Bowls - Kerniges Bircher
200 ml Haferdrink
1 Karotte
1⁄2 TL Zimt
10 g Rosinen

Frischkäse-Frosting:
50 g veganer Frischäse
Spritzer Zitrone
Ein Schuss Vanilleexktrakt

Toppings:

Erdnussmus
Rosinen
Amaranth

 

Zubereitung

Zunächst die Karotten reiben. Wild Bowls - Kerniges Bircher und Haferdrink in einen Topf geben, geriebene Karotten, Rosinen, Zimt hinzufügen. Nun bei niedriger Hitze fünf Minuten köcheln lassen und gelegentlich umrühren. Derweil Zutaten des Frischkäse-Frostings verrühren. Nun das Porridge in eine Schüssel füllen und mit dem Frosting toppen. Erdnussmus darüber geben und mit Rosinen und Amaranth dekorieren.







Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.