Januar 01, 2022 1 Lesedauer

Booste deine Breakfast-Routine mit unserem veganen Beeren Granola. Unser Rezept kommt ganz ohne raffinierten Zucker aus. Es ist durch den hohen Fruchtanteil in unserem Wild Bowls - Feine Beere Porridge und der Gojibeeren auch so schon sweet genug. Das Granola ist ein super Topping für Smoothie Bowls oder schmeckt auch einfach so mit Haferdrink und Früchten ziemlich nice. Abgefühlt in einem Vorratsglas sieht das Granola auch noch ganz schön stylisch aus. Perfect for the gram!

 

Zutaten

300 g Wild Bowls - Feine Beere
60 g Kokosöl, geschmolzen
100 g Mandeln
30 g Kokoschips
1 TL Vanilleextrakt
50 g Getrocknete Gojibeeren

 

Zubereitung

Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Alle Zutaten (bis auf die getrockneten Gojibeeren) in eine große Schüssel geben und vermischen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig verteilen. Im heißen Ofen für ca. 20 Minuten backen – dabei ein paar Mal wenden. Das Granola aus dem Ofen nehmen und komplett auskühlen lassen. Die getrockneten Gojibeeren vorsichtig untermischen und das fertige Granola luftdicht verschlossen kühl und trocken lagern.

 

Veganes Granola mit Gojibeere




Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.