Januar 01, 2022 1 Lesedauer

Clean eating geht so einfach mit Porridge Power. Besonders mit dieser veganen Bowl mit gebackenen Birnenscheiben und Walnüssen. Außerdem geht nichts über den süßen Duft, der beim Backen von Birnen und Co. durch die Wohnung zieht. Das gebackene Obst hat einen super intensiven Geschmack und passt perfekt zu unserem Wild Bowls – Nussiger Kakao Porridge. Die Birnenscheiben kannst du auch auf Vorrat vorbereiten. Sie halten sich einige Tage im Kühlschrank.

 

Zutaten

50g Wild Bowls - Nussiger Kakao
150 ml Pflanzendrink
1 Birne
1 Spritzer Zitronensaft
Prise Zimt
20g Walnüsse

 

Zubereitung

Die Birne in dicke Scheiben schneiden. Nun in eine ofenfeste Form legen und mit 2 EL heißem Wasser und etwas Zitronensaft bepinseln. Jetzt die Birnenscheiben mit Zimt bestäuben und im heißen Back Ofen bei 180 Grad für circa 25 Minuten backen oder bis sie leicht angetrocknet sind. In der Zwischenzeit das Wild Bowls – Nussiger Kakao Porridge gemeinsam mit dem Pflanzendrink in einen Topf geben und unter ständigem Rühren aufkochen, bis das Porridge eine cremige Konsistenz bekommt. Den Topf von der Herdplatte nehmen und für ca. 1 Minute ziehen lassen. Das Porridge nun in eine Schüssel füllen und verstreichen. Walnüsse ohne Fett in Pfanne rösten. Nun Das Porridge mit den Walnüssen und den Birnenscheiben garnieren.

 

Birnen Porridge mit Walnüssen


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.