Einfaches Bananenbrot zum Frühlingsbrunch

Ostern is(s)t anders 2020! Der geplante Urlaub fällt aus, räumliche Distanzierung von Freunden und Familie lässt Pläne platzen…

Aber, es sind auch noch ganz andere Dinge anders! Wir haben endlich Zeit, das Buch zu lesen, das schon seit Ewigkeiten im Bücherregal auf uns wartet.  Wir toben uns in der Küche aus und zaubern endlich das Gericht, das so lecker klingt..zum Beispiel dieses leckere Rezept: 3Bears Porridge Banana Bread.

Nutze die gewonnene Zeit, um es dir schöne zu machen. Viel Freude beim Nachzaubern #keepcalmandcookporridge.

Zubereitungszeit: 15 Minuten | Backzeit: 30 Minuten

ZUTATEN:

4 Bananen
75g Kokosöl
50g brauner Zucker
30g Kokosblütenzucker
100g Weizenmehl Type 550
50g Walnussproteinpulver (oder 50g mehr Mehl)
50g Walnüsse
50g 3Bears Porridge Mohnige Banane
20g Leinsamen
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 Prise Muskatnuss
100ml Hafermilch

 

 ZUBEREITUNG:

  1. Die Bananen in einer großen Schale mit der Gabel zermatschen.
  2. Das Kokosöl leicht erwärmen, damit es flüssig wird und zu den Bananen gießen.
  3. Die Nüsse hacken und mit dem Zucker, Mehl und Proteinpulver dazugeben.
  4. Nun die restlichen Zutaten hinzufügen und mit dem Handrührgerät vermischen.
  5. Den Ofen auf 175 Grad (Umluft) vorheizen und füllt den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform
  6. Im Ofen für 30 Minuten backen.

Tisch frühlingshaft Dekorieren, das noch warme Banana Bread servieren und fertig ist dein genau richtiger Frühlingsbrunch.

Teile gerne deinen Frühlingsbrunch auf Instagram und Facebook @3bearsporridge. Wir freuen uns darauf! 

    Teile deinen 3Bears Porridge Moment mit #3bearsporridge und verlinke uns in deinen Posts @3bearsporridge. Wir freuen uns auf viele gemeinsame 3Bears Momente mit dir.

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

    article