Zertifizierte B-Corporation

Ohne zusätzlichen Zucker & vegan

DHL GoGreen

Dezember 28, 2021 1 Lesedauer

Schokolade, Haselnüsse und Bananen: A match made in heaven, oder? Diese vegane Chocolate-Lover Bowl ist dein best Buddy für jede Neujahrs-Challenge. Mit komplexen Kohlenhydraten und reichlich Protein sagst du Heißhunger auf Süßigkeiten den Kampf an. Die Süße aus der Banane und den Nüssen reicht voll aus. So wird das Verzichten auf Industriezucker ganz easy. Durch das Rösten entfalten die Haselnüsse ihren vollen Geschmack. So tasty und auch noch im Handumdrehen fertig.

 

Zutaten

50g Wild Bowls - Nussiger Kakao
150ml Pflanzendrink
1 Banane
1 TL Nussmus
20g Haselnüsse

Zubereitung

Das Wild Bowls - Nussiger Kakao Porridge gemeinsam mit dem Pflanzendrink in einen Topf geben und unter ständigem Rühren aufkochen, bis das Porridge eine cremige Konsistenz bekommt. Den Topf von der Herdplatte nehmen und das Porridge für ca. 1 Minute ziehen lassen. Alternativ nach Packungsanleitung in der Mikrowelle zubereiten. Nun in eine Schüssel füllen und verstreichen.

Banane schälen, in dünne Scheiben schneiden und ohne Fett in einer beschichteten Pfanne braten. Haselnüsse ohne Fett kurz unter ständigem Wenden in der Pfanne rösten. Gebratene Banane, Nüsse und Nussmus über das Porridge geben. Enjoy!




Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.