April 01, 2022 1 Lesedauer

Pancakes in Bunny-Form? Mit denen kannst du deine Kids an Ostern direkt für ein gesundes Frühstück begeistern. Für diese Pancakes brauchst du kein Mehl. Denn der Teig wird aus unserem Wild Kids Kakaobanane Porridge gemacht. Die Süße kommt durch die reifen Bananen – ganz natürlich. Durch das Mineralwasser werden sie auch schön fluffig. Am liebsten servieren wir sie mit frischem Obst und ein wenig Kokosraspeln. Diese Pancakes sehen sowas von süß aus und schmecken mega gut. Ein Rezept, das an Ostern nicht fehlen darf.

Zutaten

100 g
3Bears Wild Kids Kakaobanane Porridge
½ TL Backpulver
50 g Kokos-Joghurt
100 g (sehr) reife Banane (zerdrückt)
80 g kohlensäurehaltiges Mineralwasser

 

Zubereitung

Wild Kids Kakaobanane Porridge in einem Mixer zu Mehl mahlen. Anschließend in eine Schüssel füllen. Backpulver hinzufügen und verrühren. Die restlichen Zutaten hinzufügen und kurz zu einem glatten Teig verrühren. Jetzt den Teig kurz ruhen lassen.

In einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen. Jetzt für den Bunny-Körper jeweils 1 EL Teig in die Pfanne geben. Für Kopf, Ohren und Pfoten ca. 1 TL Teig verwenden. Den Teig mit einem Löffel vorsichtig in die jeweils gewünscht Form streichen und alle Elemente einige Minuten von beiden Seiten braten. Nach dem Backen können die Elemente dann ganz einfach zusammengefügt werden, so dass ein cuter Hase entsteht.


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.