Juni 03, 2021 1 Lesedauer

Die gesunden Apfel-Beeren-Muffins sind der perfekte Snack für kleine Abenteurer. Zubereitet werden die Muffins mit unserem Wild Kids Porridge Fruchtfeierei. Bei den Kids achten wir natürlich besonders darauf, dass viele wertvolle Nährstoffe enthalten sind. Dafür sorgt zum einen unser Wild Kids Porridge mit wertvollen Kohlenhydraten und frische Zutaten mit wertvollen Vitaminen: Karotten, Himbeeren und Blaubeeren. Gesüßt werden die Muffins durch Apfelmark. Die gesunden Muffins für Kinder können also guten Gewissens als Snack in der Schule oder auf dem Spielplatz eingepackt werden.

Zutaten

  • 1 EL Chiasamen
  • 3 EL Wasser
  • 1 Karotte
  • 100 g Wild Kids Porridge Fruchtfeierei
  • 50 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 1 Prise Zimt
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Apfelmark
  • 50 g Naturjoghurt (3,8% Fett)
  • 6 EL Bio-Haferdrink
  • 75 g frische Himbeeren und Blaubeeren

Zubereitung

Den Ofen auf 180° vorheizen und 10 kleine Muffinförmchen vorbereiten.

Die Chiasamen mit dem Wasser vermengen und ca. 10 Minuten quellen lassen. Währenddessen die Karotte schälen und raspeln. In einer großen Schüssel Wild Kids Porridge mit Dinkelmehl, Zimt, Backpulver und Natron vermengen. Nun alle restlichen Zutaten (außer die Beeren) dazugeben und zu einem Teig verrühren. Sollte der Teig zu fest werden, kannst du noch etwas mehr Haferdrink oder Wasser dazugeben.

Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen und die Beeren auf die Muffins verteilen und in den Teig drücken. Die gesunden Muffins nun für ca. 20 Minuten bei 180 Grad Oberunterhitze backen und anschließend gut abkühlen lassen.

Gesunde Apfel-Beeren-Muffins für Kinder


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.