Protein Porridge ohne Eiweißpulver

1 Kommentar

Haferflocken sind ein pflanzlicher Eiweißlieferant, der besonders bei Sportlern sehr beliebt ist. Unser 3Bears Porridge Kerniger Klassiker hat zum Beispiel einen Eiweißanteil von 14 g pro 100 g. Die Haferflocken sind die perfekte Basis für eine proteinhaltige Mahlzeit, die den Körper vor oder nach dem Sport mit ausreichend Energie versorgt.

Was ist Protein Porridge?

Porridge ist durch den hohen Eiweißanteil der Haferflocken an sich bereits voller gesunder Nährwerte und hat einen sehr hohen Eiweißanteil. Durch die Kombination mit verschiedenen proteinhaltigen Zutaten kannst du aus deinem Porridge eine Protein Bowl machen, die dich für dein Workout stärkt oder dir nach dem Sport hilft, die Energiespeicher wieder aufzufüllen. Viele Sportler setzen zusätzlich noch Eiweißpulver ein. Mit den richtigen Toppings kannst du aber auch ohne Eiweißpulver den Proteingehalt deiner Porridge Bowl noch erhöhen.

Zutaten für eine proteinreiche Porridge Bowl

Das 3Bears Porridge lässt sich sowohl mit Wasser als auch mit Milch oder Pflanzendrinks zubereiten. Besonders cremig und nahrhaft wird das Porridge mit Haferdrink. Unser 3Bears Haferdrink aus Vollkornhafer ist die perfekte Ergänzung für das Porridge. Die Zubereitung mit Pflanzenmilch liefert weitere wertvoller Nährstoffe und ist bekömmlicher als herkömmliche Milch. Somit ist der 3Bears Haferdrink kombiniert mit 3Bears Porridge das perfekte Duo vor dem Sport.

Mit verschiedenen Toppings lässt sich das Porridge in das optimale Sportleressen verwandeln. Mit Quark oder Sojajoghurt steigt der Proteingehalt. Chiasamen oder geschrotete Leinsamen ergänzen das Protein Porridge mit gesunden Fetten (Omega-3 Fettsäuren) und Mikronährstoffen: Kalzium, Magnesium und Eisen.

Ein weiteres beliebtes Topping für Porridge ist Nussmus. Der nussige Geschmack passt nicht nur hervorragend zu Porridge, sondern liefert gleichzeitig Nährstoffe, die für einen fitten Ernährungsstil essenziell sind. Mit einem Anteil von 15 g Eiweiß pro 100 g ist Mandelmus beispielsweise ein beliebtes Topping, das gleichzeitig reich an Protein ist.

Fitness-Fakten über Porridge

  • Vollkornhafer steckt voller Mikronährstoffe. Das enthaltene Magnesium unterstützt nach dem Sport die Regeneration und wirkt lindernd bei Muskelkrämpfen.
  • Mit 14 g Eiweiß pro 100 g ist Porridge eine pflanzliche Proteinbombe. Der hohe Eiweißanteil ist insbesondere für den Muskelaufbau wichtig.
  • Beim Sport werden die Glykogenspeicher in der Muskulatur beansprucht bzw. geleert. Der hohe Anteil an Kohlehydraten von Porridge sorgt dafür, dass vor und nach dem Sport die Glykogenspeicher wieder aufgefüllt werden.

    Rezept für Protein Porridge ohne Eiweißpulver

    Das Rezept ist perfekt für eine proteinreiche Porridge Mahlzeit ohne Eiweißpulver. Mit verschiedenen Samen, Nüssen und Früchten werden die wichtigsten Nährstoffe abgedeckt.

    Zutaten

    Für 2 Personen:

    • 100 g 3Bears Porridge Kerniger Klassiker
    • 300 ml Hafermilch
    • 2 EL Mandelmus
    • 2 EL geschrotete Leinsamen
    • 3 EL Quark

    Topping:

    • Frische Beeren
    • 1 Banane
    • 2 Feigen
    • Gehackte Mandeln

    Zubereitung

    Für das Protein Porridge in einem Topf 100 g 3Bears Porridge Kerniger Klassiker mit 300 ml 3Bears Oatdrink vermischen und leicht köcheln. Sobald das Porridge eine cremige Konsistenz hat, das Mandelmus, die geschroteten Leinsamen und den Quark unterrühren und für 2-3 Minuten ziehen lassen.

    Das Protein Porridge auf zwei Schalen verteilen und mit frischen Beeren, Feigen, Banane und gehackten Mandeln anrichten.

    Teile deinen 3Bears Porridge Moment mit #3bearsporridge und verlinke uns in deinen Posts @3bearsporridge. Wir freuen uns auf viele gemeinsame 3Bears Momente mit dir.

    1 Antwort

    Irene
    Irene

    November 06, 2020

    I find this article really interesting. I would like a 3bears proteic variety of porridge!

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

    article