Zertifizierte B-Corporation

Top Marke 2023 der Lebensmittelzeitung

Ohne zusätzlichen Zucker & vegan

Frühstücks-Hafer-Tartes

Frühstücks-Tartes Hafer Joghurt Himbeeren Blaubeeren Brombeeren

Dieses zauberhafte Rezept hat Foodie @anna.culina für uns zubereitet. Die leckeren Tartes sind ein tolles Frühstück, aber auch ein fabelhafter Treat für die Kaffeepause. Probiert sie aus und genießt unser Porridge ohne Zuckerzusatz mal anders.

Das Rezept

Für 4 Tartes

Zeit: ca. 25 Minuten 

Ihr braucht: 

  • 175 g (1 1/2 cups) 3Bears Zimtiger Apfel
  • 60 ml (1/4 cup) Kokosöl
  • 3 EL Ahornsirup
  • Kokosöl zum Einfetten
  • Sojajoghurt
  • Frische Beeren

Beeren Hafer Frühstücks-Tartes Zubereitung

So geht’s: 

1. Als Erstes heizt ihr den Ofen auf 170°C vor und fettet die Tarteförmchen (Ø12cm) gut mit Kokosöl ein.

2. Danach schmelzt ihr das Kokosöl. In einer Schüssel vermengt ihr die Porridge-Mischung gründlich mit dem Kokosöl und dem Ahornsirup (es sollte keine trockenen Bereiche mehr geben).

Zubereitung Porridge-Tartes Beeren Agavensirup

 

Haferflocken mischen Kokosöl Ahornsirup

3. Anschließend verteilt ihr die Porridge-Mischung gleichmäßig auf die Tarteförmchen und drückt sie mit einem Glas oder mit den Händen fest an. 

Tarteförmchen Porridge Mischung

4. Nun backt ihr die Tartes für 12-15 Minuten im Ofen.

5. Lasst sie vollkommen abkühlen (wichtig!) bevor ihr sie aus der Form löst.

6. Zum Schluss bestreicht ihr sie noch mit Joghurt und dekoriert mit euren Lieblingsbeeren. Et voilà! 

Weitere leckere sommerliche Porridge Rezepte findet ihr hier: Vegane Apfel-Zimt Scones und Bananige Overnight Oats mit Erdbeeren

 

Über den Autor 

Food Blogger anna.culinaFood Blogger anna.culina Influencer Porridge Tartes Rezept
Anna (27) aus Berlin: "Ich liebe es, mich in meiner Küche kreativ auszuleben und bin ständig auf der Suche nach aufregenden Geschmackskombinationen. Meine Leidenschaft, beim Kochen und Backen kreativ zu werden, wurde während meines Studiums der Lebensmitteltechnologie noch größer. Ich bin überzeugt davon, dass nahrhaftes Essen maßgeblich zu unserem Wohlbefinden und unserer Ausgeglichenheit beiträgt. Daher ernähre ich mich überwiegend von pflanzlichen Lebensmitteln und verwende Obst und Gemüse immer als Hauptzutaten in meinen Rezepten. Let’s eat more plants! <3"


 

 

 

3Bears Porridge

Folge 3Bears auch auf Facebook und lass dich von fabelhafter Fotografie rund um Porridge auf Instagram und Pinterest verzaubern.

 

 

Teile deinen 3Bears Porridge Moment mit #3bearsporridge und verlinke uns in deinen Posts @3bearsporridge. Wir freuen uns auf viele gemeinsame 3Bears Momente mit dir.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

EUR